Überall wird gef*ckt!

Egal wo man hinschaut.. alles dreht sich um Sex! Dies hat in den letzten Jahren ordentlich zugenommen, so empfinde ich es jedenfalls. Ob nun im Fernseher, Im Internet, in den Zeitschriften.. überalle bekommt man Titten zu sehen und Sex wird ganz groß geschrieben! Ja ich weiß, Sex sells und sowas. Aber reicht das nicht langsam?

Ich meine schön und gut, wir leben in einer Männerwelt, das ist mir auch nicht neu. Aber alles sollte doch seine Grenzen haben? Mitlerweile habe ich keine Lust mehr den Fernseher einzuschalten, da bekomme ich nur schlechte Laune. Damals war es normal das ab 0 Uhr Sexfilme, Sexwerbung etc. läuft. Ist auch nicht schlimm. Aber heutzutage sieht das alles schon ein wenig anders aus. Außer Nick und SuperRTL kenne ich keinen Sender der auf freizügige Bilder verzichtet. Egal ob es zum Thema passt oder nicht, Titten usw. gibt es für jeden überall.

Langsam glaube ich die Brüste gehören nicht mehr zur Frau, die Frau gehört zu den Brüsten!

Sogar im Radio wird schon gestöhnt. Also wir Frauen haben sicherlich auch Schuld daran, dass sich alles nur noch um Sex dreht, wir geben uns ja für sowas her. Aber der Bedarf liegt ja bei den Männern und für die wird sowas gesendet/gedruckt usw.

Da stelle ich mir aber jetzt eine Frage…!

Wo sind die ganzen Schwänze? Wo ist hier die Gleichberechtigung?!

Nirgens gibt es was für uns Frauen zum gaffen! In den Pornos sehen die meisten Männer kacke und ungepflegt aus, Zeitschriften kenne ich keine für Frauen und auch so fehlen mir hier die Männer im TV. Ob nun Werbung oder in Filmen. Immer rückt nur die Frau in den Mittelpunkt. Das finde ich ungerecht.

Ok ok, wir Frauen haben sicher nicht so ein größes Bedürfnis nach nackten Männern, Pornos etc. aber ich will eine Gleichberechtigung. Ich bin für mehr Pimmel im Tv, Zeitschriften und Internet!

26

Wie seht ihr das? Stört euch Frauen die immer größer werdene Freizügigkeit bei Frauen? Wollt ihr auch eine Gleichberechtigung oder stört euch das nicht weiter?

Und die Männer? Wie steht ihr dazu? Wollt ihr noch mehr Titten und Ärsche sehen oder habt ihr es langsam satt? Wie weit sollte das ganze gehen?

Veröffentlicht in Frauen, Männer, Sex, Umfrage. Schlagwörter: , . 12 Comments »

12 Antworten to “Überall wird gef*ckt!”

  1. Sascha Says:

    Ich glaube, darauf kannst du lange warten. Der Jugendschutz unterscheidet da ja sehr scharf und genau zwischen primären und sekundären Geschlechtsmerkmalen. Zu den primären Merkmalen gehört sowohl bei Männlein als auch Weiblein der Bereich zwischen den Beinen – und der ist -zumindest im FreeTV- zu jeder Uhrzeit tabu.

    Brüste zählen hingegen „nur“ zu den sekundären Geschlechtsmerkmalen, welche wiederum gezeigt werden dürfen… sowohl bei Männlein als auch Weiblein. Wo da der für die Jugendschützer der gewichtige Unterschied liegt, der das Nichts bzw. fast-Nichts zwischen den Beinen „wertvoller“ oder „schützenswerter“ macht als andere menschliche Körperbereiche, die jederzeit gezeigt werden dürfen, kann allerdings wahrscheinlich niemand so genau erklären.

    Es soll wohl damit zusammenhängen, dass es sich hierbei um Körperteile handelt, die direkt mit der Fortpflanzung zu tun haben. Warum man die aber besonders nicht sehen darf/soll, kann ich auch nicht sagen. Allerdings steht zu befürchten, dass dann in absehbarer Zeit auch das Zeigen von Gesichtern im TV verboten wird, da man ja in einschlägigen Filmen den Eindruck gewinnen muss, dass der weibliche Mund inzwischen ebenfalls als Fortpflanzungsorgan genutzt werden kann 😉

  2. Großmaul Says:

    nicht nur der Mund…^^

  3. Sascha Says:

    Na toll, dann gibt’s also bald gar keine Frauen mehr im TV? Ob das jetzt unbedingt so erstrebenswert ist?^^

  4. Großmaul Says:

    Wozu brauchst du Frauen im TV? Laufen doch genug auf der Straße rum ;P
    Außerdem wenns mal juckt, gibs auch noch youp*rn und sowas.

  5. Sascha Says:

    Also SO war das ja nun auch nicht gemeint 😀 Aber wer will denn bitte nur noch Männer im TV? Wo bliebe denn da die Abwechslung? Da würde die Monokultur auf lange Sicht doch sicherlich für einige Langeweile sorgen, oder? Ich fände es -ob man es nun glaubt oder nicht- sogar kontraproduktiv, wenn plötzlich nur noch Frauen im TV auftauchen würden. Selbst wenn die alle super aussehen würden, wobei das ja auch wieder eine Sache der persönlichen Interpretation sein kann; denn ich als Mensch, und mithin als Gewohnheitstier, würde mich dann doch irgendwann auch daran „satt gesehen“ haben und es wäre nichts besonderes mehr… und das wäre doch sehr schade.

    Mal davon abgesehen, wie soll man denn dann noch die ganzen Serien vernünftig umsetzen, in denen mit der Verarbeitung der typischen Klischee-Konflikte zwischen Männern und Frauen gespielt wird? Ich schaue zwar verhältnismäßig wenig Fernsehen -vor allem im Vergleich zu früher-, aber trotzdem. Da nützen mir dann auch die Frauen auf der Straße nix, denn da werden solche Dinge eher selten thematisiert, genauso wie im Freundeskreis. Da muss dann erst wieder die Comedy herhalten 😀

    So, genug kommentiert. Nun muss ich mich mal um den Bericht kümmern, den ich im Hintergrund geladen habe, wonach Wissenschaftler herausgefunden haben wollen, dass bestimmte Stoffe in männlichem Sperma für ewige Jugend der Zellen sorgen können und den Alterungsprozess spürbar hemmen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, dass es sich hierbei -natürlich- um männliche Wissenschaftler gehandelt hat 😀

  6. Großmaul Says:

    Neee ich sag ja nicht NUR nackte Männer im Tv, aber doch bitte ein paar! Überall sehe ich nur Frauen, unfair sowas!
    Und in den Pornos.. wie sehen denn da bitteschön die Typen aus? Da muss ich ja würgen. Das einzige was die meisten haben ist nen großer Pimmel, mehr aber auch nicht.
    Soll ich die ganze Zeit über nur auf den Pimmel starren? Da werd ich nun nicht unbedingt geil. Außerdem wird da eh zu 90% nur die Olle eingeblendet!
    Ich sag ja, Männerwelt, keine anständigen Pornos für Frauen.
    Ich habe einmal einen ganzen Nachmittag mit einer Freundin ne Website gesucht die für Frauen ist, von Männern. Nix gefunden, ohne Scheiß! Ich wurde echt sauer. Außer nen paar Gayseiten.
    Das ist doch nicht fair, oder?
    Aber wenn man einmal bei google „mu*chi“ eingibt, 2000000 Treffer, scheiße.

  7. Sascha Says:

    Naja, probiert worden ist es ja, allerdings sind in allen Ländern der Welt solche „Projekte“ mit entsprechenden Filmen und Zeitschriften für Frauen letztlich doch aus finanzieller Sicht gescheitert… es wird einfach zu wenig in der Hinsicht gekauft/ konsumiert.

    Ob es nun daran liegt, dass Frauen so etwas weniger „brauchen“ oder sich nicht trauen, die entsprechenden Produkte zu kaufen, kann ich nicht sagen – so sehr hat mich das Thema dann auch nicht fasziniert, als dass ich mich da näher eingearbeitet hätte.

    Bezüglich entsprechender Print-Medien bin ich allerdings schon häufiger auf die Argumentation gestoßen, dass Frauen ja tendenziell (also nicht alle, ich versuche hier nicht zu verallgemeinern^^) eher Probleme als Männer haben, was räumliches Vorstellungsvermögen angeht. Daraus folgert die Wissenschaft dann wohl oftmals, dass Frauen mit entsprechenden Heften viel weniger anfangen können als Männer, welche die Bilder vor dem geistigen Auge dann nicht nur als flache (höhö, wie zweideutig) Bilder wahrnehmen, sondern sich die dargestellten Figuren -hui, was drücke ich mich heute wieder gepflegt aus- dreidimensional und somit viel „echter“ und „lebendiger“ vorstellen können.

  8. Großmaul Says:

    Jaja jetzt kommt wieder diese Leiher ;P Blabla
    das ist natürlich die perfekte Ausrede für euch!
    Alles könnt ihr euch vorstellen, aber da scheiterts wa 😀

    Mich kannste nicht linken, ich weiß bescheid!
    Und ja, wir Frauen haben sowas gar nicht so nötig wie ihr. Für uns wird mal wieder kein Geld ausgegeben, toll. Keiner denkt an uns, nur an euch. 😦

  9. Icke Says:

    Also ich bin auch für mehr Pimmel…
    Überall nur nackte weiber, egal wo man hinguckt…das ist wirklich nicht gerecht 😛
    Ob wir Frauen es nötig haben oder nicht, Gleichberechtigung für alle!!!

  10. chiefjudy Says:

    Ich schließe mich da noch schnell Icke an, bevor ich ins Bett gehe. :mrgreen:
    Diese Verteilung ist ungerecht (meistens sieht man von den Kerlen in den pornos doch nichts außer den Schwanz, wie langweilig), aber ich bin ja schon still.

    Aber ich sag’s mal so: Ich glaube, wenn uns Frauen die Hütte brennt haben wir im Normalfall, wenn wir uns ein bissi rausputzen und in die Disco gehen sehr viel weniger Probleme schnell einen Partner zu finden, als ein Mann…. Ist zumindest meine Beobachtung. Von daher – vielleicht haben Frauen es halt doch nicht so „nötig“.
    😆

  11. NRj_66 Says:

    Ich glaube es liegt an der Natur und so wie die meißten Menschen gestrickt sind. Ein Frauenkörper ist in der Regel einfach „ästhetischer“. Ich kann ja mal für euch recherieren, wo ihr schöne Boys findet, aber denke mal auch, das es dann eigentlich Seiten für Schwule sind. Allerdings, wenn ich einen lebendigen Partner habe brauche ich alles, aber weiß Gott keine Bilder von anderen nackten Menschen oder gar Pornos. Und was die Brüste und den Rest angeht: Dort wo man sich nicht verhüllt, also irgendwo im Urwald, guckt kein Mensch hin. Die Sache wird ja erst deshalb interessant, weil da so ein riesen Geheimniss draus gemacht worden ist. Und mal ehrlich, bei einer normalen „Portraitaufnahme“ eines näckten Männerunterkörpers sieht man doch viel mehr, als bei einer Frau, oder ???
    @chiefjudy
    Richtig beobachtet !

  12. Jessi Says:

    @Icke, wir sind uns einig. Wenigstens mal 1 mal 😀

    @chiefjudy, lasst uns eine Frauenpartei eröffnen ;D

    @NRj_66, Nicht schon wieder die Sache mit der Natur.. Ne also es gibt auch sehr schöne ansehnliche Männer, aber hallo! Und ja, wenn dann sind es schwulenseiten und genau da liegt mein Problem!
    Wenn man als Mann ne seite sucht mit nackten weibern…Hallo? Da gibste „muschi“ oder „titten“ ein und hast erst einmal 2.000.000.000 Treffer oder so. Aber wenn man mal was für Frauen sucht (ich habe gesucht)! findet man nix… NIX, ohne scheiß jetzt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: