Lange Pimmel, Haushaltssex und Sperma

Hier nun einige Suchbegriffe der letzten Zeit:

nur.nackte.männer: Tut mir leid, sowas findest Du hier leider nicht.

lange pimmel, laune der natur: Pimmel gibt es hier, kleine, große, dicke und dünne!

meine ex jessi: Ach mensch, hör auf mich zu stalken!

sperma überall am weibern: ja wenn die Bodylotion mal leer ist, warum nicht?!

man liebt nur den charakter: DAS kommt 100% von einer Frau! 😀

aussehen ist am wichtigsten: und das von einem Mann!

haushaltssex: Abwechslung muss sein. Kleiner Tipp: Vorsicht in der Küche!

wie eine hure aussehen: Ist nicht schwer! Habe diesen Sommer schon 2 Mädels auf der Straße gesehen die Strapsen tragen und wahrscheinlich NICHT ihren Körper verkaufen. Sicher bin ich mir da allerdings nicht.

Veröffentlicht in Allgemeines, Frauen, Männer, Sex. 1 Comment »

Baby on Board!

Und, was kostest Du?

Im letzten Beitrag ist der Satz gefallen „Jeder hat seinen Preis“. Über diese Aussage habe ich mir mal Gedanken gemacht und bin zu dem Entschluss gekommen, sie stimmt.  Jedenfalls würde ich sie unterschreiben. Vor einigen Wochen hatten wir im Büro eine Diskussion über dieses Thema. Eine Mitarbeiterin fragt mich mehr aus juks, ob ich mit einen 90 jährigen schlafen würde. Meine Antwort darauf  „Wenn der Preis stimmt“.
Einige werden jetzt sicher das Gesicht verziehen, aber mal ganz ehrlich. Wenn mir ein Mann 10 Millionen (sehr unrealistisch) auf den Tisch knallt für eine einzige Nummer… Man, wenn ich das ablehnen müsste, wäre ich ja bekloppt! Mit dem Geld habe ich ausgesorgt, muss mir nie wieder einen Gedanken um Geld machen.

Wenn ich mir aber die reaktionen der anderen weiblichen Mitarbeiter so ansehe, ist meine Einstellung absurd! Aber echt? Ich glaube die würden es auch tun… Geben es nur nicht zu.

Vielleicht bin auch ich einfach nur geldgeil und es würde mich reizen, viel Geld in kurzer Zeit zu machen, ohne viel Arbeit. Schnelles aber vielleicht auch nicht sauberes Geld. Egal.
Es gibt wohl viele Dinge die ich für Geld machen würde, wenn es sich wirklich lohnt, ich mich oder andere Menschen nicht in Gefahr bringe und mich nicht strafbar mache.
Also muss ich wohl gestehen: Ich habe meinen Preis und bin somit käuflich.

Wie siehts mit Euch aus? Wie weit würdet Ihr für Geld gehen? Wie weit würdet Ihr gehen, um Euch eure Träume und Wünsche zu erfüllen? Gibt es eine Grenze? Wenn ja welche? Vielleicht habt ihr auch schon Erfahrungen?!

Veröffentlicht in Frauen, Männer, Sex, Umfrage. Schlagwörter: , , . 6 Comments »

Seh ich aus wie eine Nutte?

Hallo Ihr Lieben,

falls Ihr Euch erinnern könnt, ich befinde mich momentan in meiner Ausbildung. Nun dachte ich mir, vielleicht kann ich mir ja nebenbei etwas dazu verdienen, soll ja genügend Möglichkeiten geben. Auch seriöse.. Dachte ich mir jedenfalls.

Also habe ich im Internet für meinen Bezirk eine Kleinanzeige geschaltet:

Hallo.

Mein Name ist Jessica, ich bin 22 Jahre alt und wohne in …….. . Momentan suche ich eine Möglichkeit, mir ein wenig Geld dazu zu verdienen und biete Ihnen deswegen an, Ihnen unter die Arme zu greifen in Sachen, Einkauf, Haushalt, Arztbesuche, Apothekengänge usw.

Ich bin freundlich und zuverlässig, vertrauenswürdig und sehr sozial.
Wenn Sie Interesse haben, würde ich mich freuen wenn Sie sich bei mir melden.

Liebe Grüße

Ich habe bis jetzt sehr viele Antworten erhalten, doch SO habe ich es mir nicht vorgestellt! Habe die Anzeige vor ca. 2 Stunden geschaltet und 20 Email´s bekommen. Und ALLE 20 waren fürn Arsch! Hier mal ein paar Beispiele:

hallo, käme vielleicht für zwischendurch auch mal eine kleine erotische dienstleistung (kein sex) für einen netten, schlanken, gutaussehenden und viel arbeitenden mann in frage? vielleich wäre das ja eine option für dich, manchmal etwas zusätzliches geld zu verdienen. wenn ja, melde dich gerne. lg

hi, stehst du dem chef dann zur verfgügung ? gruss jens
Hey, ich weiß schon das meine Anfrage vielleicht nicht das ist was du suchst, aber ich frag dich trotzdem einfach mal… Ich bin auf der Suche nach einem Abenteuer und bereit dafür auch ein gutes TG zu bezahlen. Könntest du dir sowas denn vorstellen? Ich bin sehr tageslichttauglich und sportlich…und noch jung:-) Würd mich freuen von dir zu hören und hoffe das ist nicht zu dreist gewesen. Lieben Gruß…mehr Infos können wir ja per mail tauschen. 😉

Hallo, ein schlanker, recht attraktiver Unternehmer bietet Dir „Sponsored Love“. Unter „Sponsored Love“ versteht man eine erotische Beziehung, deren Basis nicht nur (aber auch) die gegenseitige Zuneigung ist, sondern auch materielle Zuwendung von dem einen Partner an den anderen. Bei Interesse würde ich mich über eine Antwort sehr Freuen. Herzliche Grüße Dein Charmeur

hallo, ich weiß du suchst was anderes, aber ich möchte mal ganz unkonventionell fragen, ob du nebenbei auch etwas erotisches gegen ein entsprechendes honorar anbieten würdest. es geht mir nicht um sex/gv. aber viell was anderes nettes. kann man dann ja drüber reden. ich bin schlank, gebildet und sehr gepflegt und klaro sehr diskret. 😉 vielleicht haste ja lust dir was nebenbei zu verdienen. dieses angebot ist durchaus seriös gemeint. ich würde mich über eine antwort freuen. gruß

Hallo, ich habe leider kein Angebot für einen richtigen Job, aber möchte wenigstens einen leichten Nebenverdienst anbieten. Ich suche eine Frau, der ich 2-3 Mal im Monat die Schuhsohlen sauber lecken darf. Dafür würde ich gerne und dankbar 50 EUR je Treffen, dass ca. 30-40 Min. dauern könnte zahlen. Kein Interesse an Sex, Nacktheit, dummen Sprüchen etc. Es geht ausschliesslich um diesen Fetisch und ich bin 100%ig diskret, unkompliziert und gehorsam. Sorry, sollte Sie meine Anfrage schockiert haben und alles Gute bei der Jobsuche. LG, Holger

Ich glaube das wird nix mit dem Nebenjob. Wenn ich so drüber nachdenke, scheint es echt sehr viele notgeile Penner zu geben,  die für Sex bezahlen möchten. Wir arm ist das bitteschön?!
Mal sehen was ich heute noch für unmoralische Angebote erhalte 😉



Veröffentlicht in ausrasten, über mich, Frauen, Männer, Sex. Schlagwörter: , , . 16 Comments »

Das perfekte Weihnachtsgeschenk für den Herrn?!

Hallo ihr Lieben,

so nun steht Weihnachts ja auch schon wieder fast vor der Tür und langsam beginnt die stressige Zeit. Die Zeit in der sich die Menschen in den Kaufhäusern die Köpfe einschlagen und es eine einzige Drängelei ist. Schrecklich. Aber was muss das muss.  Nun stelle ich mir aber eine Frage! Was soll ich meinen Herrn schenken?

Ich bin total überfragt und dementsprechend überfordert. Wenn es darum geht Freundinnen oder meiner Ma ein Geschenk zu machen, gar kein Problem. Dauert 2 Minuten und ich habe etwas passendes gefunden. Bei Männern ist das eine einzige Katastropfe! Ich weiß nix, also finde ich auch nix. Ich will meinem Schatz ja etwas besonderes schenken, etwas wirklich schönes! Bei Frauen ist das sooo einfach, mag vielleicht daran liegen, dass Frauen so viele Sachen schön und „süß“ finden, Männer dagegen nicht.

Habt ihr eine Idee oder habt ihr schon mal jemanden ein wirklich tolles Geschenk gemacht? Oder gehts euch ähnlich wie mir?

Und bitte, bitte keine Vorschläge wie „Gutschein fürn Strippladen“ oder „Pornos“ 😛

Ob blond ob braun – ich liebe alle Frauen!

 

Nachdem ich hier einige Meinungen über Haarfarben im letzten Beitrag gelesen habe, möchte ich es genauer wissen, welche Haarfarbe mögt ihr bei Männern/Frauen? Spielt sie eine Rolle? Was mögt ihr und was könnt ihr gar nicht ab?

Also ich mag z.B. keine blonden Männer, jedenfalls nicht sehr hell. Lieber einen Braunton. Aber das ist alles eine Geschmacksache und muss zum Typ passen!Wie sieht es bei Länge aus? Lang oder kurz?

        

Blond und blauäugig

Ich war immer die jenige, die blonde Haare verabscheute, also gefärbtes Haar. Ich hatte immer mittelbraune Haare, oder auch mal dunkler. Niemals nicht hätte ich mir die Haare auch nur ansatzweise in Richtung blond gefärbt. Wenn da nicht dieser Mann wäre…

Meine Haare sind im Sommer wieder ein wenig heller geworden, wollte sie so zur Herbst- Winterzeit dunkel färben.

Ich: Schatz ich geh bald wieder zum Friseur!

Er: Ja? Was willste machen?

Ich: Joah wieder dunkler färben.

Er: Oh, achso.

Ich: Wieso OH? Magst du es nicht dunkel?

Er: Naja nicht sooo . So wie es jetzt ist, finde ich es schön.

Ich: Ok, also willst du sie blond haben?

Er: Neee danke, bloß nicht ganz blond.

Ich: Gibs doch zu, du willst das ich blonde Haare habe. Stehst du auf Blondinen?

Er: Nein Schatz, so ist es gut!

Pfft, mir kann er nichts vormachen, hab sie mir also aufgehellt und nun sind se ungefähr mittel – dunkelblond. Was soll ich sagen, gewöhnungsbedürftig, aber nicht schlecht!

Übrigens, dem Herrn gefällts 😉 Wusste ichs doch.

Ewiges Glück?!

Irgendwie kann ich nicht loslassen oder aufhören mir über bestimmte Dinge einen Kopf zu machen. Das ist wieder mal so typisch für mich. Egal wie es ist, ich will es nicht einsehen und mich von meiner Traumfantasie nicht lösen.

Eben als ich meine Mails gecheckt habe, wollte ich grad das Fenster schließen, doch dann blinzelte mich mal wieder das Wort „Fremdgehen“ an. Übrigens habe ich echt das Gefühl, bei diesem Email-Anbieter ist dies mitlerweile das Hauptthema. Mal wieder ein kleiner Bericht, in dem einem gesagt wird (kurzgefasst): Jeder geht fremd, niemand kann ein Leben lang mit ein und der selben Person Sex haben bzw. glücklich sein. Dann wurden Tipps genannt, wie man sich geschickt aus der Situation retten kann, wenn der Partner vermutet, der andere gehe fremd.

Es ist schon bemerkenswert was es heutzutage alles gibt. Agenturen die sich darauf beschränken, Seitensprünge zu vermitteln, Email-Anbieter die Tipps geben, wie man dem Partner am besten einen Seitensprung verheimlicht bzw. wie man am besten lügt.

Ich bin noch ziemlich jung, 22 Jahre um genau zu sein. Ich habe hoffentlich noch ein langes Leben vor mir. Doch ganz ehrlich, dieses möchte ich mit meinen jetzigen Partner verbringen. Bis ans Ende. Klingt vielleicht altmodisch oder naiv, ich weiß es nicht. Aber das ist so meine Traumvorstellung.

Viele Leute die schon 40 Jahre oder sowas in der Art zusammen sind, mitlerweile in Rente leben, bleiben einfach zusammen, weil es viel zu spät ist, jemand neuen zu finden. Die Kraft und die Lust dazu fehlt. Jedenfalls habe ich davon schon oft gehört. Doch ist das nicht traurig, wenn der Partner mit den man sein halbes Leben verbracht hat, irgendwann so denkt? Manche bleiben im Alter auch nur zusammen, weil sie Angst vorm alleine sein haben.

Ich möchte auch mit 60 Jahren noch sagen können, „das hat sich gelohnt“ oder „ich will immer noch nur dich“. Doch die liebe Zeitschrift berichtet in ihrem Artikel, das alles sei unmöglich! Sowas gibt es nicht und fertig.

Als Begründung mitunter: Die Menschen werden immer älter und so müssen sie viel länger miteinander auskommen! Wieso sollte das nicht möglich sein? Ok, ich habe von dieser besagten Zeitschrift schon einigen Schrott gelesen, so ist das nicht!

Ist die Liebe nicht wie eine Pflanze? Wenn man sie pflegt, hält sie auch!?

Ich würde es mir wünschen. Ich möchte nicht irgendwann wieder bei 0 anfangen, mich jemand neuen so öffnen wie ich es getan habe. Ich will mir auch in 30 Jahren noch den Arsch aufreißen für meine Beziehung.

Was meint ihr? Kann eine Beziehung auch ein Leben lang halten? Kann man noch glücklich sein? Was kann man dafür tun?

Veröffentlicht in ausrasten, über mich, Frauen, Männer, Sex. Schlagwörter: . 11 Comments »

„Lass uns Freunde bleiben“ kannst du dir in den Arsch schieben!

image_fmabspic_0_0-1194553196

Es ist doch immer das selbe, wenn eine Beziehung kaputt geht oder einfach nicht mehr funktioniert, ist meistens einer der beiden Personen die leidtragene. Oft ist es so, der eine will oder kann nicht mehr, der andere kann dies nicht hinnehmen oder ertragen, möchte nicht das Schluss ist.

Oft einigt man sich darauf einfach „Freunde zu bleiben“. Doch ganz ehrlich, das ist doch totaler Schrott und kann einfach nicht funktionieren, jedenfalls laut meiner Erfahrung. Zum Glück war ich noch nie die Person die abserviert wurde, auch wenn sich das nun ein wenig egoistisch anhört. Aber darüber bin ich glücklich. Ich möchte nicht wissen, wie schmerzvoll es ist, wenn man eine Person liebt und ohne diese auch nicht will, verlassen zu werden.  Doch ich habe schon einigen den Laufpass gegeben und ich hatte oft das Glück, das diese sich als absolute Psyscho´s entpuppt hatte. Von Suizid bis Bedrohungen und ständige Belästigung. Nungut, muss man durch. Man steckt ja nicht in der Person drin.

Doch dieses „Freunde bleiben“ kann doch nur funktionieren, wenn von beiden Seiten aus absolut keine Gefühle mehr vorhanden sind, das muss tot sein. Ansonsten leidet man doch immer wieder. Wenn Person A eine neue Partnerschaft hat, oder von dem One Night Stand letzte Nacht erzählt, ein Date hat oder einfach offensichtlich Interesse an der Frauenwelt hat, ist Person B gearscht.

Ein Ex von mir, von dem ich mich verabschiedete, brachte es doch echt mich 1 Jahr lang zu nerven und zu belästigen. Das fing an mit Anrufen um jede Tages- oder Nachtzeit. Ob ich nun auf Arbeit war oder Nachts um 3. Ert lies nichts aus. An Wochenenden hat er sich wohl regelmäßig die Kante gegeben, denn sehr oft rief er im Suff an und heulte. Oft habe ich meine Mailbox morgens abgehört und er lalte mir da minutenlang irgendeinen Schrott zusammen, beleidigte mich, dann heulte er und sagte das er mich liebe. Das war jedes mal ein ähnliches Verfahren. Doch gebracht hat es ihm nichts. Obwohl er ja immer nur eine „Freundschaft“ wollte. Doch wie soll das funktionieren, wenn er noch mit dem Herzen bei mir ist? Das geht nicht.

Außerdem würde ich auch nicht wollen, das mein Herr sich „freundschaftlich“ mit seiner Ex aufn Kaffee trifft, also tu ich das doch auch nicht. Jaja ich weiß, Vertrauen und son Zeugs. Aber ich möchte es nicht, punkt.

Wie seht ihr das? Habt ihr noch Kontakt zu eurer/eurem Ex? Wenn ja, wie funktioniert das? Habt ihr ähnliche blöde Erfahrungen gemacht wie ich?

Veröffentlicht in über mich, Frauen, Männer, Sex. Schlagwörter: , . 31 Comments »

Charakter vs. Aussehen

Neulich habe ich mich mit meinen Herrn mal über ein bestimmtes Thema unterhalten.

Ich: Schatz, sag mal

Er: Ja?

Ich: Was ist dir eigentlich wichtiger, der Charakter oder das Aussehen?

Er: ähh beides würde ich sagen

Ich: Ja klar, aber was mehr und was weniger?

Er: Ich würde sagen beides gleich viel?

Ich: Echt? Ist dir nicht der Charakter ein wenig wichtiger? *geschockt*

Er: Naja, ist schon sehr wichtig, aber ich könnte nicht mit dir zusammen sein, wenn ich dich nicht schön finden würde. Bei dir passt beides super!

Ich: Hm, ja das ist schon klar, dass das Aussehen auch eine gewisse Rolle spielt, aber so eine „große“? Ok

Er: *sagt nix*

Ich: Welche 3 Dinge am Aussehen sind dir am wichtigsten bzw. worauf schaust du zuerst?

Er: *schon sehr beunruhigt und nervös* Joah, Gesicht, Po, Busen

Ich : o.O

Gut, dann ist das wohl so. Jedem das seine! Jeder Mensch hat etwas worauf man immer achtet was das Aussehen angeht bzw. was für eine große Rolle das Aussehen überhaupt spielt. Also ich für meinen Teil kann sagen, der Charakter ist mir auf jeden Fall wichtiger als das Aussehen. Ich war auch schon mit Männern zusammen, die mir optisch nicht sooo zugesagt haben, ich mich aber in diese wegen ihren tollen Charakter verliebt habe.

Worauf schaue ich zuerst? Ganz klar. Zuerst ins Gesicht, um genauer zu sein in die Augen und auf den Mund! Ich liebe Männer mit vollen Lippen! Anschließend auf die Hände und dann auf den Po!

Wie sieht das bei euch aus? Charakter oder Aussehen? Was spielt die größere Rolle? Ich habe im Net eine interessante Umfrage gefunden. Deshalb gibbet hier nun auch eine!

Da bin ich ja mal gespannt.. Würde mich freuen, wenn ihr auch was dazu schreibt, solltet ihr abstimmen!