Auf Zack

Hey, da bin ich wieder und melde mich mal, jetzt wo ich grad ne ruhige Minute habe. In letzter Zeit kam ich irgendwie nicht dazu großartig zu schreiben. Hatte viele Klausuren zu schreiben und auch auf Arbeit hat sich einiges verändert. Privat gibs auch hier und dort Probleme, Kopf ist halb am platzen! Aber gut, muss ja weiter gehen. Ich hoffe jetzt, wo die Weihnachtszeit vor der Tür steht, wird alles ein wenig entspannter. Weihnachten ist ja auch die schönste Zeit im Jahr und diese will ich genießen und nicht total im Stress sein.

So, dann melde ich mich später nochmal und sage erstmal Tschuuuh.

6 Antworten to “Auf Zack”

  1. DeserTStorM Says:

    Tschuuuuuuuh? 😀 Das erinnert so an Dampflokomotive 😉

    Lass dir Zeit, wir werden schon warten 🙂

  2. AndiBerlin Says:

    Na wir wissen wenigstens das es Dich noch gibt. Das ist doch schon mal was wert! 🙂

  3. Tanja Says:

    Du lebst noch, und das freut mich. Hoffentlich wirds bald besser bei dir.

  4. Jessi Says:

    @ihr alle, ja ich bin noch da, lebe und bin noch nicht an Schweinegrippe erkrankt o.O
    Irgendwie hör ich immer und überall der und der hat Scheinegrippe! Nur mal so am Rande..
    Schön das ihr noch da seid 🙂

  5. Schaps Says:

    Ich hab in letzter Zeit auch Zeit für nix…nur unterwegs! Zwar noch keine Klausuren, die sind erst im März, aber trotzdem Zeit für nix…

  6. Julia May Says:

    Geiler Blog, nun werde ich noch öfters kommen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: