Ewiges Glück?!

Irgendwie kann ich nicht loslassen oder aufhören mir über bestimmte Dinge einen Kopf zu machen. Das ist wieder mal so typisch für mich. Egal wie es ist, ich will es nicht einsehen und mich von meiner Traumfantasie nicht lösen.

Eben als ich meine Mails gecheckt habe, wollte ich grad das Fenster schließen, doch dann blinzelte mich mal wieder das Wort „Fremdgehen“ an. Übrigens habe ich echt das Gefühl, bei diesem Email-Anbieter ist dies mitlerweile das Hauptthema. Mal wieder ein kleiner Bericht, in dem einem gesagt wird (kurzgefasst): Jeder geht fremd, niemand kann ein Leben lang mit ein und der selben Person Sex haben bzw. glücklich sein. Dann wurden Tipps genannt, wie man sich geschickt aus der Situation retten kann, wenn der Partner vermutet, der andere gehe fremd.

Es ist schon bemerkenswert was es heutzutage alles gibt. Agenturen die sich darauf beschränken, Seitensprünge zu vermitteln, Email-Anbieter die Tipps geben, wie man dem Partner am besten einen Seitensprung verheimlicht bzw. wie man am besten lügt.

Ich bin noch ziemlich jung, 22 Jahre um genau zu sein. Ich habe hoffentlich noch ein langes Leben vor mir. Doch ganz ehrlich, dieses möchte ich mit meinen jetzigen Partner verbringen. Bis ans Ende. Klingt vielleicht altmodisch oder naiv, ich weiß es nicht. Aber das ist so meine Traumvorstellung.

Viele Leute die schon 40 Jahre oder sowas in der Art zusammen sind, mitlerweile in Rente leben, bleiben einfach zusammen, weil es viel zu spät ist, jemand neuen zu finden. Die Kraft und die Lust dazu fehlt. Jedenfalls habe ich davon schon oft gehört. Doch ist das nicht traurig, wenn der Partner mit den man sein halbes Leben verbracht hat, irgendwann so denkt? Manche bleiben im Alter auch nur zusammen, weil sie Angst vorm alleine sein haben.

Ich möchte auch mit 60 Jahren noch sagen können, „das hat sich gelohnt“ oder „ich will immer noch nur dich“. Doch die liebe Zeitschrift berichtet in ihrem Artikel, das alles sei unmöglich! Sowas gibt es nicht und fertig.

Als Begründung mitunter: Die Menschen werden immer älter und so müssen sie viel länger miteinander auskommen! Wieso sollte das nicht möglich sein? Ok, ich habe von dieser besagten Zeitschrift schon einigen Schrott gelesen, so ist das nicht!

Ist die Liebe nicht wie eine Pflanze? Wenn man sie pflegt, hält sie auch!?

Ich würde es mir wünschen. Ich möchte nicht irgendwann wieder bei 0 anfangen, mich jemand neuen so öffnen wie ich es getan habe. Ich will mir auch in 30 Jahren noch den Arsch aufreißen für meine Beziehung.

Was meint ihr? Kann eine Beziehung auch ein Leben lang halten? Kann man noch glücklich sein? Was kann man dafür tun?

Veröffentlicht in ausrasten, über mich, Frauen, Männer, Sex. Schlagwörter: . 11 Comments »

Wir wollen den alten McChicken!

mc_donald

Zeit ist vergangen, doch das hilft nichts! Dauernt muss ich an ihn denken, kann ihn einfach nicht vergessen. Ich träume davon ihn zu vernaschen, immer und immer wieder, bis er mir aus allen Öffnungen wieder raus kommt! Er fehlt mir, ich liebe dich… mein guter alter McChicken.

Wie lange ist es nun her als sie dich geändert haben? Du hast so gut geschmeckt, doch davon ist nichts mehr über. Du siehst doof aus, schmeckst auch so!

Damals bin ich oft zu Mäcces gegangen, nur der McChicken war der Grund hierfür. Ich glaube es gab nichts was ich lieber gegessen habe damals. Ich konnte nie genug davon bekommen. Wenn ich auf etwas Lust und Hunger hatte, dann auf den McChicken! Doch jetzt ist er rund, das Fleisch ungeformt und schmeckt nicht halb so gut wie damals.

Wieso hat McDonalds uns das angetan? Dauernt höre und lese ich von Leuten, die genauso unglücklich damit sind wie ich. Gehts euch auch so? Also ich würde einiges tun, damit der alte wieder serviert wird. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen wenn ich nur dran denke. Der in Verbindung mit schönen, lauwarmen, labbrigen Pommes und einer eiskalten Cola. Bitte McDonalds, wenn ihr das liest, macht uns glücklich und schenkt uns den alten wieder. Wenn auch nur für eine kurze Zeit… Ich möchte noch einmal diesen köstlichen Mundorgasmus erleben dürfen!

Fandet ihr den alten McChicken auch besser? Stimmt ab und wenn es ein paar tausend stimmen werden, werde ich mich an den Konzern wenden 😀

„Lass uns Freunde bleiben“ kannst du dir in den Arsch schieben!

image_fmabspic_0_0-1194553196

Es ist doch immer das selbe, wenn eine Beziehung kaputt geht oder einfach nicht mehr funktioniert, ist meistens einer der beiden Personen die leidtragene. Oft ist es so, der eine will oder kann nicht mehr, der andere kann dies nicht hinnehmen oder ertragen, möchte nicht das Schluss ist.

Oft einigt man sich darauf einfach „Freunde zu bleiben“. Doch ganz ehrlich, das ist doch totaler Schrott und kann einfach nicht funktionieren, jedenfalls laut meiner Erfahrung. Zum Glück war ich noch nie die Person die abserviert wurde, auch wenn sich das nun ein wenig egoistisch anhört. Aber darüber bin ich glücklich. Ich möchte nicht wissen, wie schmerzvoll es ist, wenn man eine Person liebt und ohne diese auch nicht will, verlassen zu werden.  Doch ich habe schon einigen den Laufpass gegeben und ich hatte oft das Glück, das diese sich als absolute Psyscho´s entpuppt hatte. Von Suizid bis Bedrohungen und ständige Belästigung. Nungut, muss man durch. Man steckt ja nicht in der Person drin.

Doch dieses „Freunde bleiben“ kann doch nur funktionieren, wenn von beiden Seiten aus absolut keine Gefühle mehr vorhanden sind, das muss tot sein. Ansonsten leidet man doch immer wieder. Wenn Person A eine neue Partnerschaft hat, oder von dem One Night Stand letzte Nacht erzählt, ein Date hat oder einfach offensichtlich Interesse an der Frauenwelt hat, ist Person B gearscht.

Ein Ex von mir, von dem ich mich verabschiedete, brachte es doch echt mich 1 Jahr lang zu nerven und zu belästigen. Das fing an mit Anrufen um jede Tages- oder Nachtzeit. Ob ich nun auf Arbeit war oder Nachts um 3. Ert lies nichts aus. An Wochenenden hat er sich wohl regelmäßig die Kante gegeben, denn sehr oft rief er im Suff an und heulte. Oft habe ich meine Mailbox morgens abgehört und er lalte mir da minutenlang irgendeinen Schrott zusammen, beleidigte mich, dann heulte er und sagte das er mich liebe. Das war jedes mal ein ähnliches Verfahren. Doch gebracht hat es ihm nichts. Obwohl er ja immer nur eine „Freundschaft“ wollte. Doch wie soll das funktionieren, wenn er noch mit dem Herzen bei mir ist? Das geht nicht.

Außerdem würde ich auch nicht wollen, das mein Herr sich „freundschaftlich“ mit seiner Ex aufn Kaffee trifft, also tu ich das doch auch nicht. Jaja ich weiß, Vertrauen und son Zeugs. Aber ich möchte es nicht, punkt.

Wie seht ihr das? Habt ihr noch Kontakt zu eurer/eurem Ex? Wenn ja, wie funktioniert das? Habt ihr ähnliche blöde Erfahrungen gemacht wie ich?

Veröffentlicht in über mich, Frauen, Männer, Sex. Schlagwörter: , . 31 Comments »

Charakter vs. Aussehen

Neulich habe ich mich mit meinen Herrn mal über ein bestimmtes Thema unterhalten.

Ich: Schatz, sag mal

Er: Ja?

Ich: Was ist dir eigentlich wichtiger, der Charakter oder das Aussehen?

Er: ähh beides würde ich sagen

Ich: Ja klar, aber was mehr und was weniger?

Er: Ich würde sagen beides gleich viel?

Ich: Echt? Ist dir nicht der Charakter ein wenig wichtiger? *geschockt*

Er: Naja, ist schon sehr wichtig, aber ich könnte nicht mit dir zusammen sein, wenn ich dich nicht schön finden würde. Bei dir passt beides super!

Ich: Hm, ja das ist schon klar, dass das Aussehen auch eine gewisse Rolle spielt, aber so eine „große“? Ok

Er: *sagt nix*

Ich: Welche 3 Dinge am Aussehen sind dir am wichtigsten bzw. worauf schaust du zuerst?

Er: *schon sehr beunruhigt und nervös* Joah, Gesicht, Po, Busen

Ich : o.O

Gut, dann ist das wohl so. Jedem das seine! Jeder Mensch hat etwas worauf man immer achtet was das Aussehen angeht bzw. was für eine große Rolle das Aussehen überhaupt spielt. Also ich für meinen Teil kann sagen, der Charakter ist mir auf jeden Fall wichtiger als das Aussehen. Ich war auch schon mit Männern zusammen, die mir optisch nicht sooo zugesagt haben, ich mich aber in diese wegen ihren tollen Charakter verliebt habe.

Worauf schaue ich zuerst? Ganz klar. Zuerst ins Gesicht, um genauer zu sein in die Augen und auf den Mund! Ich liebe Männer mit vollen Lippen! Anschließend auf die Hände und dann auf den Po!

Wie sieht das bei euch aus? Charakter oder Aussehen? Was spielt die größere Rolle? Ich habe im Net eine interessante Umfrage gefunden. Deshalb gibbet hier nun auch eine!

Da bin ich ja mal gespannt.. Würde mich freuen, wenn ihr auch was dazu schreibt, solltet ihr abstimmen!

Nimm ihn in den Mund!

Ich gucke ja wirklich nicht viel Fernsehen, aber ab und zu kommt das auch mal vor. Da gibt es eine relativ neue Werbung und diese, finde ich merkwürdig. Sogar wenn es um Lebensmittel geht, wird schon versucht irgendwie das Thema „Sex“ mit einzubringen!

Eine Banane und dann kommt der Schmollmund. Finde nur ich das merkwürdig oder seht ihr das auch so wie ich?

Sex sells.

Veröffentlicht in ausrasten, Sex. 19 Comments »

Seitensprung Part2

Ich berichtete euch ja vor Kurzem über einige Agenturen, die zum fremdgehen einluden. Nun möchte ich heute mal ein wenig genauer auf das Thema eingehen. Laut einer Umfrage aus der Zeitschrift Freundin, sind 47% der Deutschen schon einmal fremdgegangen. Ich meine mich zu erinnern, das ich in einem neueren Bericht eine höhere Zahl gelesen habe. Wenig ist das ja nicht.. Gut jede/r 2. geht fremd, beängstigend oder was meint ihr?

Manche setzen wohl alles aufs Spiel für einen Fick, traurig aber wahr. Doch woran liegt das? War das schon immer so? Entweder wurde damals über dieses Thema kaum bis gar nicht geredet oder die Zahl ist einfach enorm angestiegen. Doch was sind hier die Gründe um fremdzugehen? Schlechter Sex, unregelmäßiger Sex oder fehlt einfach die Abwechslung? Ist es langweilig immer mit ein und der selber Person zu schlafen? Oder gehen viele aus anderen Gründen fremd, z.B. mangelnde Aufmerksamkeit?

Wurdet ihr schon einmal betrogen oder wart ihr untreu? Wie seit ihr damit umgegangen bzw. wie ging es weiter? Gibt es noch eine Chance nach einem Seitensprung? Oder denkt ihr „Wer einmal fremdgeht tut es immer wieder“?

Ihr könnt gerne eure Erfahrungen berichten, auch anonym wenn ihr es so lieber wollt!

Veröffentlicht in Frauen, Männer, Sex, Umfrage. 34 Comments »

Wer ist Großmaul?

Einige werden es sicher schon geahnt, meinen Schreibstill und Ausdrucksweise erkannt haben. Ich habe vor einiger Zeit eine lange Zeit gebloggt und bin mal wieder mit am Start. Die Gründe hierfür ist unter anderem mein großes Mitteilungsbedürfnis und auch einige große Veränderungen in meinem Leben.

jessi

Manche werden sich noch erinnern, viele werden mich aber auch nicht kennen. Gut 95% der damaligen Blogger sind nicht mehr mit dabei, leider. Aber ich bin ja offen für neues.

Veröffentlicht in Allgemeines, über mich. 10 Comments »

Seitensprung gesucht?

In letzter Zeit bekomme ich sonen Hals. Egal wo ich grad surfe, irgendwie sehe ich mind. 2 mal am Tag irgendwo eine Anzeige, mit einer Werbung wie z.B. „Suchen sie einen Seitensprung“? oder „heute noch fremdficken? usw. Ganz ehrlich, mich kotzt das an.

Eben bei MySpace wieder so eine Anzeige gesehen, mit der Frage ob man nicht fremdgehen möchte. Sicher dürfen Bilder von dickbusigen, schmollmundigen B*tches nicht fehlen (weil DIE bestimmt nen Seitensprung mit einem schwanzgesteuerten Typen suchen).

Mitlerweile gibt es genügend Agenturen die ihre Dienste anbieten, einen Seitensprung organisieren. Geiler Job, echt. Da wäre ich lieber arbeitslos, als sowas zu unterstützen. Haben diese Mitarbeiter kein schlechtes Gewissen, wenn sie sowas vermitteln, dazu beitragen das man seinen Partner bescheißt?! Klar, es ist nur ein Job und die Fremdgeher bzw. potenzielen Fremdgeher würde auch ohne diese Menschen irgendwann fremdgehen, aber mitgeholfen zu haben.. Muss ja nen geiles Gefühl sein.

Mein Gott, wenn man fremdficken will, kann man ja wohl so fair sein und vorher die anscheinend gescheiterte Beziehung beenden! Ist das so schwer? Oder wenigstens den Arsch in der Hose haben und seinen Partner einweihen, ob er Verständnis hat oder nicht.

Ne aber stattdessen das noch schön unterstützen das Partnerschaften kaputt gehen. Ich will nicht wissen wie viele Menschen da jeden Tag auf diese Anzeigen klicken. Die Nachfrage ist ja anscheinend groß genug!

Veröffentlicht in ausrasten, Frauen, Männer, Sex. Schlagwörter: , , , . 4 Comments »

Überall wird gef*ckt!

Egal wo man hinschaut.. alles dreht sich um Sex! Dies hat in den letzten Jahren ordentlich zugenommen, so empfinde ich es jedenfalls. Ob nun im Fernseher, Im Internet, in den Zeitschriften.. überalle bekommt man Titten zu sehen und Sex wird ganz groß geschrieben! Ja ich weiß, Sex sells und sowas. Aber reicht das nicht langsam?

Ich meine schön und gut, wir leben in einer Männerwelt, das ist mir auch nicht neu. Aber alles sollte doch seine Grenzen haben? Mitlerweile habe ich keine Lust mehr den Fernseher einzuschalten, da bekomme ich nur schlechte Laune. Damals war es normal das ab 0 Uhr Sexfilme, Sexwerbung etc. läuft. Ist auch nicht schlimm. Aber heutzutage sieht das alles schon ein wenig anders aus. Außer Nick und SuperRTL kenne ich keinen Sender der auf freizügige Bilder verzichtet. Egal ob es zum Thema passt oder nicht, Titten usw. gibt es für jeden überall.

Langsam glaube ich die Brüste gehören nicht mehr zur Frau, die Frau gehört zu den Brüsten!

Sogar im Radio wird schon gestöhnt. Also wir Frauen haben sicherlich auch Schuld daran, dass sich alles nur noch um Sex dreht, wir geben uns ja für sowas her. Aber der Bedarf liegt ja bei den Männern und für die wird sowas gesendet/gedruckt usw.

Da stelle ich mir aber jetzt eine Frage…!

Wo sind die ganzen Schwänze? Wo ist hier die Gleichberechtigung?!

Nirgens gibt es was für uns Frauen zum gaffen! In den Pornos sehen die meisten Männer kacke und ungepflegt aus, Zeitschriften kenne ich keine für Frauen und auch so fehlen mir hier die Männer im TV. Ob nun Werbung oder in Filmen. Immer rückt nur die Frau in den Mittelpunkt. Das finde ich ungerecht.

Ok ok, wir Frauen haben sicher nicht so ein größes Bedürfnis nach nackten Männern, Pornos etc. aber ich will eine Gleichberechtigung. Ich bin für mehr Pimmel im Tv, Zeitschriften und Internet!

26

Wie seht ihr das? Stört euch Frauen die immer größer werdene Freizügigkeit bei Frauen? Wollt ihr auch eine Gleichberechtigung oder stört euch das nicht weiter?

Und die Männer? Wie steht ihr dazu? Wollt ihr noch mehr Titten und Ärsche sehen oder habt ihr es langsam satt? Wie weit sollte das ganze gehen?

Veröffentlicht in Frauen, Männer, Sex, Umfrage. Schlagwörter: , . 12 Comments »

Pudding kochen

Es war mal wieder einer dieser Tage, viel zu lang, viel zu kalt und überhaupt war ich froh, endlich wieder zu Hause angekommen zu sein. Die Arbeit hinter mir zu lassen, Schuhe aus und hinsetzen! Nachdem wir vollgefressen auf der Couch lagen, war es auch schon 23 Uhr. Langsam aber sicher wurde ich müde. Doch der Herr machte mir einen Strich durch die Rechnung!

Er: Schaaaaatz?!

Ich: Ja?

Er: duuuuuuu…

Ich: Was willst du?

Er: Kannst du mir Pudding kochen?

So stand ich auf, stellte mich um kurz nach 23 Uhr an den Herd und kochte dem Herrn Vanillepudding, den ich ihn dann nach 10 Minuten servierte.

5 Minuten später….

Ich hasse schmatzen bzw. alle Arten von Essgeräuchen! Doch da saß was neben mir und kaute rum!

Ich: Schatz, Pudding muss man nicht kauen!!

Er: Deinen schon.

Veröffentlicht in Dialog, Frauen, Männer. 4 Comments »